Wem gehört mein Konto?

Alle Meister-Konten, ob für MeisterNote, MeisterTask oder MindMeister, gehören der Person, die die Kontolizenz erworben hat. Das umfasst alle Daten, die mit diesem Konto verknüpft sind.

 

Wenn Ihre Lizenz von Ihrem Unternehmen, Ihrer Organisation oder einem anderen Teammitglied erworben wurde, sind Ihr Konto und alle damit verbundenen Dateien somit Eigentum der Person, die ihre Lizenz erworben hat. Als Unternehmen sind wir lediglich dem Kontoinhaber gegenüber rechtlich verantwortlich.

 

Inhaberschaft eines Kontos übertragen

Meister wird niemals einer anderen Person erlauben, Ihr Konto ohne Ihre Zustimmung in Besitz zu nehmen. Wenn Sie die Inhaberschaft Ihres Kontos oder einzelner Projekte innerhalb Ihres Kontos übertragen möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Meister-Support. Wir helfen Ihnen gerne jederzeit weiter!

 

Was passiert, wenn der Kontoinhaber nicht verfügbar ist?

Meister ist für die Datenschutz- und Datensicherheitsanforderungen des Kontoinhabers rechtlich verantwortlich. Wenn Ihr Kontoinhaber nicht erreichbar ist, können wir weder das Konto des Eigentümers übertragen noch sonstige Informationen erteilen.

 

Wir empfehlen in jedem Fall, dass Sie sich an den aktuellen Kontoinhaber wenden. 

 

Rechtliche Schritte zum geistigen Eigentum Ihres Unternehmens müssen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer geklärt werden. Wir werden uns selbstverständlich an etwaige rechtliche Entscheidungen durch Schlichtung oder Gerichtsurteil halten und die Daten an die jeweilige Partei aushändigen.

 

Bei Unklarheiten können Sie sich gerne an unser Team wenden.